Wie man Schuppen bekämpft

Schuppen ist eine Pathologie der Kopfhaut, die sich durch ein Schälen der Haut manifestiert, das zu einer sehr lästigen und unansehnlichen Erkrankung werden kann. Die Ursachen von Schuppen sind vielfältig und können durch Stress, Essen, die Verwendung von Haarprodukten zu aggressiv und mehr verursacht werden.

In den meisten Fällen, Schuppen umfasst eine Reihe von Symptomen wie Juckreiz, Trockenheit, Rötung und Reizung, sowie die klassische Haut-Peeling.

Arten von Schuppen

Getrocknete Schuppen: In diesem Fall sind bei der Abschuppung sehr kleine Hautreste vorhanden, die sich ablösen und sich auf der ganzen Kopfhaut und auch auf den Schultern absetzen. Trockene Schuppen erscheinen als ein sehr unansehnliches weißes Pulver.

Fettige Schuppen: zeichnet sich durch größere und ölige Hautreste aus, die durch die erhöhte Präsenz von Talg und Fett auf der Kopfhaut verursacht werden. Ölige Schuppen werden von seborrhoischer Dermatitis begleitet und können auch zu Haarausfall führen.

Heilmittel

natürlich empfehlen wir einen fachärztlichen Besuch, besonders für die schwersten Fälle. Normalerweise ist das Mittel ein professionelles Shampoo (Vorsicht vor Werbespots, die viel Marketing und wenig aktive Inhaltsstoffe haben). Ein bestimmtes Shampoo ist zum größten Teil die Lösung, die bei Ihrem Friseur empfohlen wird.

Wir haben eine spezifische Lösung für Schuppenprobleme untersucht und ein Shampoo mit Wirkstoffen entwickelt, die die Wirksamkeit erhöhen, wie Undecylenamido-Propyl-Betamin und Zimtextrakt.

Deflake Codezero ist Kampf und wirksame Vorbeugung gegen Schuppen.


Ein Pflegeshampoo, das Schuppen wirksam bekämpft und durch den Wirkstoff Cocamidapropylbetain die Neubildung von Schuppen verhindert. Das Shampoo ist zudem mit Zimt-Extrakt angereichert, welches eine antiseptische kosmetische Wirkung realisiert – insbesondere für gereizte Haut.
copyright codezeroproducts.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.