Was werden die modischen Kürzungen in den kommenden Monaten sein?

Der Trend zum Frühjahrs-Haarstyling 2019 ist klar: Kurzes Haar ist modisch und extrem glamourös.

Wenn Sie also Ihren Look radikal ändern oder etwas Neues ausprobieren möchten, sollten Sie wissen, dass der richtige Zeitpunkt gekommen ist: Kurze Haare sind der Trend des 2019!

Für dieses Frühjahr zeichnen sich die Vorschläge der Friseursalons durch extreme Portabilität und einfache Linien aus, die es ermöglichen, die Abkürzung auch zu Hause problemlos zu bewältigen.


Kurze Schnitte für glattes Haar zeichnen sich durch leichte Skalierung aus, für ein diskretes und kompaktes Ergebnis.

Für mehr Bewegung ist der kurze Bob mit Seitenbüschel perfekt.

Besonders geeignet für kleine Gesichter, die die Gesichtszüge hervorheben und die Aufmerksamkeit auf die Augen lenken.

Kurzer Schnitt auf glattem Haar.

Kurze Schnitte für glattes Haar zeichnen sich durch leichte Skalierung aus, für ein diskretes und kompaktes Ergebnis.

Für mehr Bewegung ist der kurze Bob mit Seitenbüschel perfekt.

Besonders geeignet für kleine Gesichter, die die Gesichtszüge hervorheben und die Aufmerksamkeit auf die Augen lenken.


In diesem Fall haben kurze Haare mehr abgestufte Schnitte für einen vielseitigen und multifunktionalen Look.

Wenn Sie stattdessen welliges Haar haben.

In diesem Fall haben kurze Haare mehr abgestufte Schnitte für einen vielseitigen und multifunktionalen Look.


Die neuen Schnitte enthalten eine Skalierung, die die Lautstärke um den Kopf herum ausbalanciert.

Curly Hair

Die neuen Schnitte enthalten eine Skalierung, die die Lautstärke um den Kopf herum ausbalanciert.


Stil ist die Essenz des Künstlers.


Der eleganteste Hairstyling-Stil von 2019? Es ist sicherlich der Elfschnitt, der Liebling der 90er Jahre. Erinnern Sie sich an Gwyneth Paltrow in diesen Jahren und an den Film Sliding Doors? Sehr kurz, aber sehr feminin. Die sanften Merkmale zeichnen sich durch ihre besondere Aufmerksamkeit aus und richten die Aufmerksamkeit auf den Look.

Pixie cut

Der eleganteste Hairstyling-Stil von 2019? Es ist sicherlich der Elfschnitt, der Liebling der 90er Jahre. Erinnern Sie sich an Gwyneth Paltrow in diesen Jahren und an den Film Sliding Doors? Sehr kurz, aber sehr feminin. Die sanften Merkmale zeichnen sich durch ihre besondere Aufmerksamkeit aus und richten die Aufmerksamkeit auf den Look.

Der Promi, der ihn zu dieser Zeit besser macht, ist Ursula Corbero, Protagonistin der Serie The paper house, mit Koteletten, die sie zeitgemäß machen.


Ja, es sind die Beatles und der 50er / 60er-Schnitt. Es hat Umfang und mehr oder weniger lange Pony umrissen.

Kurze Schüssel geschnitten

Ja, es sind die Beatles und der 50er / 60er-Schnitt. Es hat Umfang und mehr oder weniger lange Pony umrissen.


Von Vierzigjährigen bis zu Teenagern sind Frauen zunehmend bereit, mit neuen extremen Kürzungen zu experimentieren.

Rasiertes Haar

Von Vierzigjährigen bis zu Teenagern sind Frauen zunehmend bereit, mit neuen extremen Kürzungen zu experimentieren.


Einer der Trends, die kurze Haare betreffen, ist der Afro-Look. Die lockigen Köpfe können sich frei ausdehnen, insbesondere wenn der Schnitt kurz ist. In diesem Fall ist der Umfang des Haares nicht begrenzt. Um den Schnitt zu charakterisieren, sind die Volumina und die Locken. Wenn sich die Locken in Wellen verwandeln, wird der Schnitt weiblicher.

Afro Köpfe

Einer der Trends, die kurze Haare betreffen, ist der Afro-Look. Die lockigen Köpfe können sich frei ausdehnen, insbesondere wenn der Schnitt kurz ist. In diesem Fall ist der Umfang des Haares nicht begrenzt. Um den Schnitt zu charakterisieren, sind die Volumina und die Locken. Wenn sich die Locken in Wellen verwandeln, wird der Schnitt weiblicher.


Kurzes Haar mit Retro-Feeling sind strukturierte Schnitte, die Umrisse sind voll am Kopf. Die leicht herausgezogenen Spitzen verleihen der Frisur Leichtigkeit.

Kurzer Retro

Kurzes Haar mit Retro-Feeling sind strukturierte Schnitte, die Umrisse sind voll am Kopf. Die leicht herausgezogenen Spitzen verleihen der Frisur Leichtigkeit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.