Verwenden Sie die richtige Bürste für Ihr Haar?

Die Aufgabe eines guten Zubehörs ist es, Ergebnisse wie beim Friseur zu erzielen, die Arbeit zu beschleunigen und den Gebrauch des Haartrockners zu verringern, um Schäden an den Spitzen zu vermeiden.

Das Haar muss mindestens ein- bis zweimal täglich gekämmt werden, um Staub und Verunreinigungen zu entfernen, die sich täglich auf der Kopfhaut ablagern. Wenn das Haar nicht richtig atmet, wird es geschwächt und verliert seinen Glanz und seine Vitalität. Kaufen Sie deshalb niemals Haarbürsten für ihr Aussehen oder für die reduzierten Kosten, sondern für ihre Funktionalität.

Im Allgemeinen werden sie in zwei große Kategorien unterteilt: pneumatisch und rund.
Ersteres ist ideal zum Kämmen und Beseitigen von Knoten. Sie haben unterschiedlich dicke, mehr oder weniger lange Borsten aus Kunststoff oder Wildschwein.
Rundbürsten hingegen sind die Königinnen des Stylings, perfekt für Frisuren. Thermisch oder mit Aluminiumrohr, können sie Nylonborsten, Wildschweinborsten oder in verstärktem Wildschwein (die Kombination beider Materialien) haben. Der Griff kann komplett aus Holz oder Kunststoff bestehen.

Die Wahl des Haarbürstentyps spielt eine wichtige Rolle, insbesondere bei empfindlicher Haut. Um gesund zu bleiben, ist eine feuchtigkeitsspendende Behandlung erforderlich, die auf Arganöl basiert und die alte Haarbürste durch eine mit großen Borsten und großen abgerundeten Spitzen ersetzt.

Es entwirrt nicht nur das Haar perfekt, sondern gleitet auch sanft durch das Haar und gibt eine angenehme Massage, die die Durchblutung reaktiviert.


Für jeden Haartyp die richtige Haarbürste.

Es gibt verschiedene Haarbürste für jeden Haartyp (glatt, lockig, fein, dick, lang oder kurz), die ausgezeichnete Ergebnisse garantieren, wobei die Kopfhaut und der Stiel respektiert werden. Zusätzlich zu den klassischen Haarbürste kommen neue seltsame und „mysteriöse“ 2.0-Modelle auf den Markt: kugelförmig, dünn und riesig, aus Holz, Keramik, Nylon oder Naturfaser.

Lassen Sie uns die Funktionen analysieren:

  • Ovale oder pneumatische Bürste.
    • Flach und mit Borsten in der Regel aus Wildschwein oder Kunststoff, ist es der Pinsel schlechthin, ideal zum Entwirren der Knoten von glattem oder leicht gewelltem Haar. Mit einer leichten Berührung hat es ein mit Luft gefülltes Kissen, das die Kopfhaut nicht reibt oder reizt. Führen Sie eine wohltuende Massage auf der Kopfhaut durch, die zu einer guten Haargesundheit und deren kontinuierlichem Wachstum beiträgt.
      • Sie finden es in der Version mit Nylonborsten für dickes und dickes Haar ;
      • Natürlich für mittelfeines Haar oder gemischt für normales Haar.
    • Wirksam im Styling, verleiht es dem Haar einen Glanz, den es bewundern kann.
  • Rundbürste mit weichen Wildschwein- oder Nylonborsten.
    • Queen of Styling ist perfekt für lange oder mittellange Schnitte.
    • Der Durchmesser variiert je nach Haarlänge:
      • reduziert für ein carré;
      • Mittel oder groß für langes Haar.
    • Diese Art von bürste, im Allgemeinen aus Holz, ist sehr empfindlich und eignet sich für zerbrechliches Haar. Schaffen Sie Volumen, ohne die Haare zu misshandeln.
  • Dünne Bürste mit spitzem Griff.
    • Ideal für das Styling, hat es eine praktische Spitze, die die Stränge leicht trennt. Die weichen Borsten werden verwendet, um das schuppige Haar zwischen einer Stufe und einer anderen zu necken und Volumen zu verleihen.
  • Quadratischer Haarbürste.
    • Ausgestattet mit breiten Zähnen ist es ideal, um die unordentlichsten Haare zu entwirren. Perfekt, um das Volumen von lockigem und rebellischem Haar zu kontrollieren. Garantiert eine glatte oder leicht gewellte Frisur ohne Verwendung des Haarglätter. Perfekt geeignet für carré und mittellange Haare.
  • Anti-Schuppen-Bürste.
    • Die Borsten bestehen aus Kupfer, einem natürlichen Fungizid. Dieser besondere Trick verhindert schuppentypisches Abplatzen und Jucken.
  • Runde Wärmebürste.
    • Verleiht dem Haar Volumen. Professionell und hochtemperaturbeständig, besteht es aus einem Aluminiumrohr und Nylonborsten, die die Wärme gleichmäßig verteilen. Seine besondere Struktur verschließt die Schuppen auch perfekt, um gesundes und glänzendes Haar zu garantieren.
  • Kunststoffbürste mit spärlichen Borsten.
    • Mit weichen und nicht zu dichten Borsten zähmt es perfekt Locken ohne den unschönen Wolleffekt.
  • Holzbürste.
    • Es ist leicht zu finden und eignet sich sehr gut zum Entwirren von Knoten nach dem Duschen. Auch in Bambus erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.