Halle Bailey spielt „Die kleine Meerjungfrau“

Le conte de fées de Hans Christian Andersen "La petite sirène" a été transformé en une comédie musicale avec Halle Bailey

Hans Christian Andersens Märchen „Die kleine Meerjungfrau“ wurde mit Halle Bailey in ein Live-Musical verwandelt

Der Film, der ab 2020 gedreht wird, präsentiert neue Songs, die von Hamilton-Erfinder Lin Manuel Miranda geschrieben wurden.

Le conte de fées de Hans Christian Andersen "La petite sirène" a été transformé en une comédie musicale avec Halle Bailey

Halle hat eine seltene Kombination aus Geist, Herz, Jugend, Unschuld und Substanz sowie eine herrliche singende Stimme.

Rob Marshall

Halle Bailey

Halle Bailey wurde am 27. März 2000 in Atlanta, Georgia, geboren und durch das Singen von Coverversionen von Pop- und R & B-Songs auf YouTube in Zusammenarbeit mit ihrer Schwester Chloe (zwei Jahre älter) berühmt. Die Stimmen sind angenehm, die Alchemie mit der Kamera funktioniert und zwischen zwei Liedern gewinnen die beiden Mädchen den von Radio Disney organisierten Next Big Thing-Wettbewerb.

Ende 2013 erregt ihr Cover von ‚Pretty Hurts‘ die Aufmerksamkeit von Beyoncé, dem ursprünglichen Interpreten des Songs. Es ist eine Veranstaltung, die der Karriere der beiden Schwestern eine neue Wendung verleiht: 2016 werden sie auf der CD ‚Lemonade‘ erscheinen und als Schultergruppe bei den europäischen Terminen der ‚Formation World Tour‘ auftreten, wobei sie auf einige EPs zählen können, die in eigener Regie veröffentlicht wurden in diesem Jahr.

Sie schreiben die Regeln der Schönheit neu

Chloe und Halle haben es sich zur Aufgabe gemacht, sich von Musik über Mode bis hin zu Schönheit in allen Bereichen abzuheben.

Vor der Unterzeichnung bei Parkwood wurden Chloe und Halle sorgfältig auf ihre Haare und Accessoires untersucht, insbesondere auf ihr Aussehen.

Aber wie die echten Rebellen gaben die Schwestern niemals dem Druck nach, ihr Aussehen zu ändern. „Ich liebe meine Haare, ich mag es, sie unterscheiden zu können“, sagt Chloe.

Es ist diese Mentalität, die dem Duo geholfen hat, die Grenzen zu überwinden. Noch vor wenigen Monaten traten Chloe und Halle mit Zöpfen und exquisitem Nasenschmuck auf dem roten Teppich der MTV Music Video Awards auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.