PEG-7 Glyceryl Cocoate

was ist das:

ist ein nichtionisches ethoxyliertes Tensid mit überfettenden und löslichmachenden Eigenschaften.


PEG-7 Glyceryl Cocoate ist ein hydrophiles Öl mit einer hellgelben Farbe und einem charakteristischen Geruch. Chemisch besteht es aus Polyethylenglykol und Kokosfettsäuren. In der Kosmetik wird es als Entfetter in Shampoos und Körperreinigungsmitteln verwendet, da es schmierend, geschmeidig machend und konditionierend für Haut und Haar ist.

Weiterhin verbessert PEG-7 Glyceryl Cocoate die Schaumqualität der Waschmittel, in die es eingebracht wird. Es wird auch wegen seiner lösungsvermittelnden Eigenschaften gegen fettlösliche Substanzen in wässrigen Systemen, wie einigen Wirkstoffen (Menthol, Kampfer, Salicylsäure) und ätherischen Ölen, verwendet und kann mit einem HLB von etwa 11 auch als Coemulgator verwendet werden.

PEG-7 Glyceryl Cocoate kann in jede Art von Reinigungsmittel für Haut und Haar eingesetzt werden. Es wird häufig als Lösungsvermittler und Erweichungsmittel in Haarsprays ohne Spülung und in mizellaren Reinigungswässern verwendet.


Empfohlener Prozentsatz der Verwendung: von 1 bis 10%.


PEG-7 Glyceryl Cocoate ist wasserlöslich und wässrige Tensiottivi-Lösungen sind in einem pH-Bereich zwischen 5 und 8 stabil.

Zwei Produkte, in denen diese fantastische Zutat vorhanden ist:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.