Haargel: welches man wählt und wie man es aufträgt

Wenn Styling-Gele aufgrund der hohen Menge an verwendetem Gel oder wegen ihrer schlechten Qualität auf dem Schönheitsmarkt auftauchten, konnte ein Klebeeffekt erzielt werden.

Moderne Produkte weisen eine hohe technologische Konsistenz auf. Sie müssen nur wissen, wie Sie die richtige Wahl treffen und wie Sie sie verwenden.

Haarstylinggel oder Haargel ist ein universelles Stylingprodukt auf Wasserbasis.

Es ist eine Art halbtransparentes, transparentes oder gefärbtes Gelee, das auf leicht nasses Haar aufgetragen wird. Das Gel bildet eine Membran, die jedem einzelnen Haar zusätzliches Volumen und Elastizität verleiht und das Styling erleichtert.

Das Produkt lässt sich leicht mit Wasser ohne Shampoonieren abspülen, was ebenfalls ein Nachteil sein kann, da die Fixierung bei Regen unsicher sein kann.

Arten von Gel

Es gibt verschiedene Arten von Styling-Gelen:

  • Klassisches Gel: Es ist ein häufigerer Typ, der in den üblichen Gläsern vorhanden ist. Es ist universell, nur die Fixierung ändert sich.
  • Flüssig: Es ist perfekt für feines Haar geeignet, das durch die Verwendung schwererer Produkte an Volumen verliert.
  • Spray: Kann die Funktion des Haarsprays am Ende der Frisur erfüllen. Fixieren Sie letzteres vorsichtig und lassen Sie das Haar lebendig und weich.
  • Wachs: hat die dichteste Textur und wird häufiger zum Definieren von Enden oder Schlössern verwendet. Es wird nicht für feines oder fettiges Haar empfohlen.
  • Farbgel: Ermöglicht es Ihnen, Schlösser mit Farbe zu identifizieren und gleichzeitig zu formen. Die Farbe kommt nicht an;
  • Aufhellung: Die chemische Zusammensetzung bei Hitze und ultravioletten Strahlen ermöglicht es Ihnen, aufgehellte Schlösser zu erhalten, ohne die Struktur stark zu beschädigen. Es sollte nicht gespült werden;

Um das beste Ergebnis zu erzielen, müssen Sie natürlich wissen, wie man das Styling-Gel verwendet.

Verwendung

Sogar ein einfaches Produkt wie Gel hat Geheimnisse, die dazu beitragen, eine makellose Frisur zu kreieren. Um keinen Fehler zu machen, müssen Sie wissen, in welchen Fällen, welche Art von Gel geeignet ist und wie Sie es anwenden.

Beginnen wir mit den Geheimnissen der richtigen Wahl.

Festsetzung

Abhängig von der Frisur, die Sie machen möchten, benötigen Sie eine bestimmte Art von Gel:

  • Leichtes Fixiergel: Es eignet sich für feines Haar oder um den Glättungseffekt zu erzielen. Es ermöglicht, das Haar natürlicher zu machen und klebt nicht an den Strähnen;
  • Das flexible Fixiergel ist ideal für einen modernen Stil namens Pixie Cut mit leicht „unordentlichem“ Haar. Die Schönheit großer natürlicher Locken aus Eisen oder Teller fällt gut auf.
  • Gel mit mittlerem Halt: Es ist für widerspenstiges oder zu trockenes Haar geeignet, das sich nicht für eine Falte eignet oder die Frisur überhaupt nicht hält. Es wird auch verwendet, um dem Haar Volumen zu verleihen oder um einige Strähnen zu definieren.
  • Stark haltendes Gel: Friseure bevorzugen es für Frisuren für Zeremonien, die einige Stunden dauern müssen. Mit diesem Gel wird die Frisur ein wenig verändert, aber Sie können Ihr Haar nacheinander gut biegen.
  • Extra starkes Fixiergel: Wird verwendet, um komplexe geometrische Konstruktionen auf langen Haaren zu erzeugen oder den Nasseffekt zu erzielen. Es wird oft für Laufstege oder Hochzeiten verwendet.

Die meisten der oben aufgeführten Produkte verfügen über mindestens zwei Arten von Befestigungen, sodass Kunden diejenige auswählen können, die ihren Anforderungen am besten entspricht.

Anwendungsregeln

Es gibt einige allgemeine Regeln zum Auftragen des Gels und einige Geheimnisse, um die spezifischen Ergebnisse zu erzielen:

  1. Tragen Sie das Produkt nur auf sauberes Haar auf.
  2. Verteilen Sie eine kleine Menge Gel auf den Händen und erst dann auf den Haaren.
  3. Es ist leicht, die Menge zu übertreiben. Lernen Sie also, eine kleine Menge zu nehmen und gegebenenfalls hinzuzufügen.
  4. Versuchen Sie, das Gel nicht auf die Kopfhaut aufzutragen, indem Sie es auf die Wurzeln auftragen.
  5. Die meisten Gele lassen sich leicht ohne Shampoonieren abspülen, da sie eine Wasserbasis im Inneren haben.
  6. Lassen Sie das Gel nicht über Nacht stehen, da es spröde werden kann.
  7. Um einige Stränge zu formen, verteilen Sie das Gel vorsichtig mit den Fingerspitzen.
  8. Um mehr Volumen zu erhalten, tragen Sie das Produkt auf die Wurzeln auf und trocknen Sie es mit einem Haartrockner, indem Sie die Stränge ein wenig anheben.
  9. Für den Glättungseffekt eine kleine Menge Gel auf dem Haar verteilen und dann die Platte passieren. Es ist besser, wenn das Gel einen Hitzeschutz hat;
  10. Um schöne Locken zu erzeugen, tragen Sie das Gel auf ein Schloss auf und locken Sie es dann mit dem Haarglätter.
  11. Der Nasseffekt ist bei lockigem Haar (natürlich lockig oder nach chemischem Locken) leicht zu erzielen, indem Sie Gel auf Ihre Hände auftragen und dann am Haar arbeiten und es ohne Haartrockner trocknen lassen.
  12. Verwenden Sie den Diffusor und das Medium Hold-Gel, um den unordentlichen Effekt zu erzielen.

Wie Sie sehen können, gibt es nichts Schwieriges. Das Geheimnis liegt nicht in der Professionalität, sondern in der Quantität und Qualität des verwendeten Produkts.

Die besten Haargele laut uns:

Weichwachs für definierte Ergebnisse. Ideal für die maximale Verbesserung der Details eines jeden Looks. Glanz.

Glanz. Was ist besser, um den Schnitt und die Farbtöne hervorzuheben? Mit Shiny Wax können Sie Ihre Sicherheit an diejenigen weitergeben, die Sie beobachten, und dabei immer die richtige Wahl treffen. Derjenige, der dich mitten in tausend zum Leuchten bringt.

Modellierung von Paste auf Tonbasis für ein ungepflegtes Aussehen. Modelliert, trennt und definiert, ohne zu kleben. Mattes Finish.

Wer immer seinen freien Geist ausdrücken will, immer in Erstaunen versetzen und verzaubern will, kann sich nicht für Matt Paste entscheiden. Mit seinem zusätzlichen Halt und seinem matten Effekt ist es ideal für die Interpretation der stärksten und aktuellsten Haartrends.

Extra starkes Styling-Gel für optimalen Halt. Erstellen Sie verrückte Frisuren. Fixxit sorgt für langen Halt und perfekte Strukturierung. Ideal für extremes Styling und langen Halt. Auf feuchtes oder trockenes Haar, Modell und Design auftragen.

Wetlook Gel für einen frischen und auffälligen Look. Die starke Formel gibt Ihrem Haar optimalen Halt, ohne sich in Ihrem Haar oder Ihren Händen klebrig zu fühlen. Ideal, um einen spritzenden Wetlook-Effekt zu erzielen. Verteilen Sie das Produkt in den Händen und machen Sie es gleichmäßig auf feuchtem oder trockenem Haar und formen Sie es nach Belieben.

Aufsprühgel, das Glanz und Schutz vor Feuchtigkeit und thermischer Beanspruchung schafft. Durch das Auftragen auf das Haar entsteht eine unglaubliche Unterstützung für alle Stile. Enthält Weichmacher, um die natürliche Schönheit des Haares neu zu definieren und es gleichzeitig zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.